Heiner Schwenke, Dr. rer.nat., Dr. phil.

Dr. rer.nat. Dr. phil. Heiner Schwenke

Curriculum vitae

1980-1992 Studium der Forstwissenschaften, der Philosophie und der Älteren und Neueren deutschen Literatur
an der Universität Freiburg i. Br.
1986-1989 Promotionsstipendiat der Graduiertenförderung des Landes Baden-Würrtemberg
1988-1994 Mitglied der Arbeitsgruppe von Edgar Wagner, Institut für Biologie II–Botanik, Universität Freiburg i.Br.
1990 Promotion zum Dr. rer. nat. an der Universität Freiburg i. Br.
1992 Promotion zum Dr. phil. an der Universität Freiburg i. Br.
1993-1996/
2002-2005
Philosophische Lehre an den Universitäten Freiburg i.Br., Bochum und Kiel und der Pädagogischen Hochschule Freiburg i. Br.
1994-1995 Forschungsaufenthalte an der Carleton University (Ottawa) und der Harvard University (Cambridge, MA)
2006-2009 Lehre im Nachdiplomstudiengang Theologie und Philosophie an der Uni Basel
ab 2008 Research Fellow an der Theologischen Fakultät der Universität Basel

2008-2012

Leiter SNF-Projekt Kommentierte Edition „Gustav Teichmüller – Gesammelte Schriften“

2010-2012 Lehrbeauftragter der Theologischen Fakultät, Universität Basel
2017 Visiting Fellow am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte, Berlin


 

Publikationen (Auswahl)

 

Bücher

  • Jenseits des Vertrauten. Facetten transzendenter Erfahrungen (Transzendente Erfahrungen - Phänomene und Deutungen, Bd. 2), hg. von Heiner Schwenke (Freiburg i. Br.: Verlag Karl Alber, im Druck). ca. 200 S.
  • Die Verwechslung der Welten. Auferstehung, Reich Gottes und Jenseitserfahrungen (Transzendente Erfahrungen - Phänomene und Deutungen, Bd. 1) (Freiburg i. Br.: Verlag Karl Alber 2017). 272 S.  
  • Intuition und Person (Zürcher Philosophische Vorträge 5) (Basel: Schwabe 2015). 24 S.  VorschauGoogleBooks
  • Gustav Teichmüller: Die wirkliche und die scheinbare Welt - Neue Grundlegung der Metaphysik, hg. von Heiner Schwenke (Gustav Teichmüller: Gesammelte Schriften - Kommentierte Ausgabe, Bd. 1) (Basel: Schwabe 2015). 465 S. (besprochen in: Theologische Literaturzeitung 141 (2016) 9, 964-966).
  • Gustav Teichmüller: Religionsphilosophie. Vorlesungen über Philosophie des Christentums, hg. von Heiner Schwenke (Gustav Teichmüller: Gesammelte Schriften - Kommentierte Ausgabe, Bd. 2) (Basel: Schwabe 2015). 707 S. (besprochen in: Theologische Literaturzeitung 141 (2016) 9, 964-966).
  • Gustav Teichmüller: Neue Grundlegung der Psychologie und Logik, hg. von Heiner Schwenke (Gustav Teichmüller: Gesammelte Schriften - Kommentierte Ausgabe, Bd. 3) (Basel: Schwabe 2015). 429 S. (besprochen in: Theologische Literaturzeitung 141 (2016) 9, 964-966).
  • Zurück zur Wirklichkeit. Bewusstsein und Erkenntnis bei Gustav Teichmüller (Basel: Schwabe 2006) 347 S. Download Anhang zur Methode der Philosophie (besprochen in: Eesti Ekspress Nr. 48 vom 30.11.2006, Literaturbeilage B 11; NZZ Nr. 199 vom 29.8.2007, S.43; Giornale Critico della Filosofia Italiana, Ja-Ap 2008, 87:1 Series 7, Vol. 4, 188-190.)
  • Autorität, Bewußtsein und Physikalisches. Systematische Studie zum Leib-Seele-Problem. Dissertation, Universität Freiburg i. Br. 1992.
  • Der Mechanismus der Wurzelexsudation. Dissertation Universität Freiburg i. Br. (Freiburg i. Br.: HochschulVerlag 1990).

Buchreihen

  • Schwabe Mystica. Hg. von Michael Bangert und Heiner Schwenke (Basel: Schwabe Verlag).
  • Transzendente Erfahrungen - Phänomene und Deutungen. Hg. von Heiner Schwenke (Freiburg i. Br.: Verlag Karl Alber).

 

Aufsätze in Zeitschriften

  • „A star of the first magnitude within the philosophical world" - Introduction to life and work of Gustav Teichmüller (1832-1888), in: Studia Philosophica Estonica 8.2 (2015) 104-128. Download
  • Eschatology of the Synoptic Jesus: Based on a Misinterpretation of Otherworld Experiences?, in:  Biblical Theology Bulletin 44 (2014) 202-213. Download Abstract; for PDF write to heiner.schwenke(at)unibas.ch
  • Außersinnliche Wahrnehmung als Erleben - Warum die Wissenschaft außersinnliche Wahrnehmungen nicht erreichen und eigene Erfahrungen nicht ersetzen kann, in:  Zeitschrift für Parapsychologie und Grenzgebiete der Psychologie 47/48/49 (2005/2006/2007) (erschienen 2012) 111-128. Download Preprint
  • Internacional'nyj filosof. O naučnom archive Gustava Tejchmjullera (1832-1888) v Bazele. [Ein internationaler Philosoph. Der wissenschaftliche Nachlass Gustav Teichmüllers (1832-1888) in Basel], in: Issledovanija po istorii russkoj mysli [Studies in Russian Intellectual History] 8 (2006/2007) (Moskva: Modest Kolerov 2009) 353-364.
  • Teorija poznaniya kak osnova ontologii. Novyj vzglyad na filosofiju Gustava Tejchmjullera. [Erkenntnistheorie als Grundlage der Ontologie. Ein neuer Blick auf die Philosophie Gustav Teichmüllers], in:Issledovanija po istorii russkoj mysli [Studies in Russian Intellectual History] 8 (2006/2007) (Moskva: Modest Kolerov 2009) 208-236. Download
  • Epistemischer Partikularismus als Weg der Theologie? Warum Alister McGraths ‚naturwissenschaftliche Theologie' nicht naturwissenschaftlich ist, in: Theologische Zeitschrift 1/63 (2007) 58-78. Download
  • Wissenschaftliche Methode und die Grenzen der Naturwissenschaften, in: Universitas online 3/2005. Download
  • Comparative Law beyond Post-Modernism, in: International and Comparative Law Quarterly 49 (2000) 800-834 (zusammen mit Anne Peters). Download
  • A new concept of root exudation, in: Plant, Cell and Environment 15 (1992) 289-299 (zusammen mit Edgar Wagner). Download

 

Buchbeiträge

  • Swedenborg und Kant. Über die Schwierigkeit, transzendente Erfahrungen zu verstehen, in: Heiner Schwenke (Hg.): Jenseits des Vertrauten. Facetten transzendenter Erfahrungen (Freiburg i. Br.: Verlag Karl Alber, im Druck).
  • Begegnungen mit Personen aus anderen Welten. Annäherung an ein vernachlässigtes Gebiet philosophischer Forschung, in: Heiner Schwenke (Hg.): Jenseits des Vertrauten. Facetten transzendenter Erfahrungen (Freiburg i. Br.: Verlag Karl Alber, im Druck).
  • Einleitung: Was sind und zu welchem Ende erforscht man transzendente Erfahrungen? in: Heiner Schwenke (Hg.): Jenseits des Vertrauten. Facetten transzendenter Erfahrungen (Freiburg i. Br.: Verlag Karl Alber, im Druck).
  • Lebensrückschau, Perspektivenwechsel, Empathie - Philosophische Reflexionen, in: Joachim Nicolay (Hg.): Nahtodererfahrung und Lebensrückblick. Erlebnisberichte - Deutungen - Ethische Impulse (Goch: Santiago Verlag 2017) 135-155.
  • "Filosoofiamaailma esimese suurusjärgu täht": sissejuhatus Gustav Teichmülleri elulukku ja loomingusse, in: Ülo Matjus, Jaanus Sooväli (Hg.): Tagasi mõteldes: töid filosoofia ajaloost Eestis, übers. von Janar Mihkelsaar, (Tartu: University of Tartu Press 2016) 111-134.
  • Einleitung des Herausgebers, in: Heiner Schwenke (Hg.): Gustav Teichmüller: Die wirkliche und die scheinbare Welt - Neue Grundlegung der Metaphysik. Gustav Teichmüller: Gesammelte Schriften, Bd.1 (Basel: Schwabe 2015) 11-51.
  • Einleitung des Herausgebers, in: Heiner Schwenke (Hg.): Gustav Teichmüller: Religionsphilosophie. Vorlesungen über Philosophie des Christenthums. Gustav Teichmüller: Gesammelte Schriften, Bd.2 (Basel: Schwabe 2015) 11-53.
  • Einleitung des Herausgebers, in: Heiner Schwenke (Hg.): Gustav Teichmüller: Religionsphilosophie. Vorlesungen über Philosophie des Christenthums. Gustav Teichmüller: Gesammelte Schriften, Bd.2 (Basel: Schwabe 2015) 527-534.
  • Einleitung des Herausgebers, in: Heiner Schwenke (Hg.): Gustav Teichmüller: Neue Grundlegung der Psychologie und Logik. Gustav Teichmüller: Gesammelte Schriften, Bd.3 (Basel: Schwabe 2015) 9-45.
  • Kommentar, in: Heiner Schwenke (Hg.): Gustav Teichmüller: Die wirkliche und die scheinbare Welt - Neue Grundlegung der Metaphysik. Gustav Teichmüller: Gesammelte Schriften, Bd.1 (Basel: Schwabe 2015) 363-459.
  • Kommentar zur Religionsphilosophie, in: Heiner Schwenke (Hg.): Gustav Teichmüller: Religionsphilosophie. Vorlesungen über Philosophie des Christenthums. Gustav Teichmüller: Gesammelte Schriften, Bd.2 (Basel: Schwabe 2015) 589-681.
  • Kommentar zur Philosophie des Christenthums, in: Heiner Schwenke (Hg.): Gustav Teichmüller: Religionsphilosophie. Vorlesungen über Philosophie des Christenthums. Gustav Teichmüller: Gesammelte Schriften, Bd.2 (Basel: Schwabe 2015) 682-699.
  • Kommentar, in: Heiner Schwenke (Hg.): Gustav Teichmüller: Neue Grundlegung der Psychologie und Logik. Gustav Teichmüller: Gesammelte Schriften, Bd.3 (Basel: Schwabe 2015) 355-423.
  • Gustav Teichmüller - Die Rettung der Person, in: Emil Angehrn/Wolfgang Rother (Hg.): Philosophie in Basel (Basel: Schwabe 2011) 14-30. Download
  • Gustav Teichmüller, in: Editionen in Basel, hg. von Sulamith Gehr, Fritz Nagel, Barbara v. Reibnitz (Basel: Schwabe 2010) 56-57.
  • The micro drop recorder: A sensitive and efficient tool in root water relations research, in: Internationaler Kongreß Waldschadensforschung: Wissensstand und Perspektiven Friedrichshafen 2.-6. Juni 1989, hg. vom Forschungsbeirat Waldschäden/ Luftverunreinigungen der Bundesregierung und der Länder. Bd. 1 (1989) 243 (zusammen mit Edgar Wagner).

 

Lexikonartikel

  • Dreams of a Spirit-Seer, Illustrated by Dreams of Metaphysics, in: The Cambridge Kant Lexicon, ed. Julian Wuerth (Cambridge: Cambridge University Press, Manuskript abgeschlossen und eingereicht).
  • Teichmüller, Gustav, in: Neue Deutsche Biographie, hg. von der Historischen Kommission bei der Bayrischen Akademie der Wissenschaften, Bd. 26 (Berlin: Duncker und Humblot 2016) 5-7. Download

 

Rezensionen

  • Der Mythos der wissenschaftlichen Methode. Essay Review, in: Zeitschrift für Parapsychologie und Grenzgebiete der Psychologie 35 (1993) 239-245. Download

Vorträge (Auswahl)

  • Begegnungen mit Verstorbenen - ein vernachlässigtes Gebiet christlicher Spiritualität? Gehalten am 27. September 2017 im Kloster Arenberg, Koblenz.
  • Visionary Experiences - an Overview. Gehalten am 17. November 2016 am Princeton Theology Seminary, Princeton.
  • Lebensrückschau, Perspektivenwechsel, Empathie - Philosophische Reflexionen. Gehalten am 3. Juli 2016 auf der Jahrestagung des Netzwerks Nahtoderfahrung e.V., Freckenhorst.
  • Intuition und Person. Gehalten am 7. Mai 2015 vor der Zürcher Philosophischen Gesellschaft, Zürich.
  • Swedenborg und Kant - Zur Schwierigkeit, transzendente Erfahrungen zu verstehen. Gehalten am 23. September 2014 im Rahmen der Ringvorlesung Transzendente Erfahrungen: Phänomene, Umgangsweisen, Deutungen an der Universität Basel.
  • Transzendente Begegnungen - Phänomenologie und Metakritik. Gehalten am 16. April 2014 am Institut für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene (IGPP), Freiburg i. Br.
  • Transzendente Begegnungen - Phänomenologie und Metakritik. Gehalten am 25. Februar 2014 im Rahmen der Ringvorlesung Transzendente Erfahrungen: Formen, Bilder, Reflexionen an der Universität Basel.
  • Der Irrtum Jesu - Unterstützung für Albert Schweitzers Eschatologie durch die Mystikforschung. Gehalten am 25. November 2013 vor dem Fritz-Buri-Kreis, Basel.
  • Zur philosophischen Erforschung mystischer Erfahrungen. Gehalten am 7. Dezember 2011 an der Universität Basel.
  • Mystische Erfahrungen von und mit Tieren. Gehalten am 22. Oktober 2011 an der Ethikschule Kind und Tier, Allschwil.
  • Der Ort der 'hebräischen Religion' in der philosophischen Topik der Religionen bei Teichmüller. Gehalten am 24. November 2010 an der Theologischen Fakultät der Universität Basel.
  • Gustav Teichmüller - Die Rettung der Person. Gehalten am 24. September 2010 im Rahmen der Tagung "Philosophie in Basel - Prominente Denker des 19. und 20. Jahrhunderts" an der Universität Basel.
  • Der philosophische Gehalt der Religionen bei Gustav Teichmüller. Gehalten am 5. Mai 2010 an der Theologischen Fakultät der Universität Basel.
  • „A star of the first magnitude within the philosophical world" - Introduction to life and work of Gustav Teichmüller (1832-1888). Gehalten am 5. Juni 2008 an der 4th Annual Conference of Estonian Philosophy "The Roots and Offshoots of Estonian Philosophy",  University of Tartu.
  • Ist das ‚Ich' eine Illusion? Zur Aktualität des Basler Philosophen Gustav Teichmüller (1832-1888) im Streit um das Menschenbild. Gehalten am 9. Januar 2008 vor der Gesellschaft „Mensch im Recht" in Basel.
  • On the subjective side of ESP - The indispensability of personal experience. Gehalten am 15. März 2007 vor der Norwegischen Parapsychologischen Gesellschaft in Oslo. (Dazu: „Dr. Heiner Schwenke: Om den subjektive siden av ESP og nødvendigheten av personlig erfaring", Parapsykologiske Notiser, nr. 64, 2007, pp. 74-77).
  • Die subjektive Seite der außersinnlichen Wahrnehmung - Zur Unverzichtbarkeit der Selbsterfahrung. Gehalten am 23. Oktober 2004 auf der XX. Tagung der Wissenschaftlichen Gesellschaft zur Förderung der Parapsychologie in Offenburg.
  • Gibt es prinzipielle Grenzen einer Naturalisierung von Bewußtsein? Gehalten am 12. Mai 1993 am Zentrum für Grundlagen der Wissenschaften an der Justus-Liebig-Universität Gießen.
  • Bewußtsein und die Grenzen der Naturwissenschaft. Gehalten am 16. Dezember 1992 am Philosophischen Seminar der TU Braunschweig.

Lehrveranstaltungen

Universität Basel

HS 2014

Transzendente Erfahrungen: Phänomene, Umgangsweisen, Deutungen (zus. mit Brigitte Hilmer und Michael Bangert) (Ringvorlesung, 2 SWS)

FS 2014

Transzendente Erfahrungen: Formen, Bilder, Reflexionen (zus. mit Brigitte Hilmer und Michael Bangert) (Ringvorlesung, 2 SWS)

FS 2012

William James: Die Vielfalt religiöser Erfahrung (Seminar, 2 SWS)

HS 2011

Unsterblichkeit (zus. mit Reinhold Bernhardt) (Seminar, 2 SWS)

FS 2011

Ethik des Mitgefühls (zus. mit Georg Pfleiderer) (Seminar, 2 SWS)

HS 2010

Nahtoderfahrungen und verwandte Phänomene (Seminar, 2 SWS)

HS 2010

Der philosophische Gehalt der Religionen im Ausgang von Teichmüller (Seminar, 2 SWS)

FS 2010

Transzendente Begegnungen (Seminar, 2 SWS)

HS 2009

Zeitvorstellungen in Philosophie und Naturwissenschaft (Blockseminar, Berufsbegleitendes Studium Theologie und Religionsphilosophie)

HS 2008

Der Gott der Philosophen (Blockseminar, Berufsbegleitendes Studium Theologie und Religionsphilosophie)

HS 2007

Immanuel Kant: Seine Bedeutung für die Philosophie und Theologie (Blockseminar, Berufsbegleitendes Studium Theologie und Religionsphilosophie)

WS 2005/06

Sprache und Identität: Theologie und Sprachphilosophie (Blockseminar, Berufsbegleitendes Studium Theologie und Religionsphilosophie)

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.

SS 2005

Naturwissenschaft, Menschenbild, Ethik (Seminar, 2 SWS)

WS 2004/05

Positionen der Ethik von der Antike bis zur Gegenwart (Seminar, 2 SWS)

SS 2004

Positionen der Ethik von der Antike bis zur Gegenwart (Seminar, 2 SWS)

WS 2003/04

Positionen der Ethik von der Antike bis zur Gegenwart (Seminar, 2 SWS)

SS 2003

Positionen der Ethik von der Antike bis zur Gegenwart (Seminar, 2 SWS)

Pädagogische Hochschule Freiburg i.Br.

SS 2005

Naturwissenschaft, Menschenbild, Ethik (Seminar, 2 SWS)

WS 2004/05

Interkulturelle Ethik (Seminar, 2 SWS)

SS 2004

Grundfragen der theoretischen und praktischen Philosophie (Seminar, 2 SWS)

WS 2003/04

Philosophische Traditionen der Menschheit (Seminar, 2 SWS)

SS 2003

Positionen der Ethik von der Antike bis zur Gegenwart (Seminar, 2 SWS)

WS 2002/03

Grundfragen der Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie (Seminar, 2 SWS)

WS 2002/03

Theoretische und ethische Aspekte des Leib-Seele-Problems (Seminar, 2 SWS)

WS 1995/96

Einführung in die Wissenschaftstheorie (Seminar, 2 SWS)

WS 1995/96

Empirismus, Rationalismus, Konstruktionismus (Seminar, 2 SWS)

SS 1995

Einführung in die Erkenntnistheorie (Vorlesung/Übung, 2 SWS)

WS 1994/95

Einführung in die Wissenschaftstheorie (Vorlesung/Übung, 2 SWS)

SS 1994

Einführung in die Erkenntnistheorie (Vorlesung/Übung, 2 SWS)

WS 1993/94

Positionen zum Leib-Seele-Verhältnis (Vorlesung/Übung, 2 SWS)

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

SS 1996

Wissenschaftlicher Erkenntnisgewinn (Seminar, 2 SWS)

Ruhr-Universität Bochum

SS 1995

Unmittelbares Wissen und die Beurteilung der Theorienqualität (Blockseminar, 2 SWS) (zus. mit Hans-Ulrich Hoche)